CE China

 

Global Fairs: Messeprojekte 2019

 

1. CE China - Kernaussagen

  • CE China ist eine globale IFA-Veranstaltung.   
  •    Mit dem Global Package können internationale Player an der CE China, der CE Week und / oder der IFA teilnehmen und vom globalen IFA-Netzwerk profitieren.
  • Gemäß dem IFA-Konzept basiert die CE China auch auf umfassenden Partnerschaften mit führenden Handelsgruppen, starken globalen Industriepartnern und der Präsentation innovativer Markenprodukte.
  • Die CE China findet vom 19. bis 21. September 2019 in Guangzhou statt, dem Zentrum des chinesischen Handels- und Fertigungsgeschäfts. (neues Datum, neuer Ort)
  • Die CE China bietet internationalen Marken, die in den chinesischen Markt eintreten und dort tätig sind, einen bequemen Zugang und umgekehrt.
  • Die CE China rückt internationale Marken, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, in den Fokus.
  • Die IFA Retail University ist das bahnbrechende Tool auf der CE China, das internationalen Marken in China maximale Aufmerksamkeit widmet, darunter dem chinesischen Einzelhandelsgiganten Suning.
  • Sennheiser ist der erste IFA Global Audio Partner und wird an der CE China / IFA Retail University 2019 teilnehmen.
  • Das E-Commerce Forum verbindet exportierende chinesische Unternehmen und internationale Online-Plattformen wie eBay und Amazon.
  • Die CE China wird von der lokalen chinesischen Regierung / Regierung von Guangzhou, dem Forschungsinstitut für elektrische Haushaltsgeräte in China und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie nachdrücklich unterstützt.
  • Im Jahr 2019 wird CHEARI (China Household Electric Appliance Research Institute) auf der CE China erstmals eine Preisverleihung für innovative Produkte durchführen.
  • Die CE China hilft Ausstellern in Übersee, direkten Kontakt zu Big Playern wie Suning, Chinas größtem Omni-Channel-Einzelhändler, herzustellen und aufrechtzuerhalten.
  • Die CE China bietet eine ideale Plattform und umfassende Dienstleistungen für Marken der Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte.
  • Die CE China hat erfolgreich Partnerschaften mit führenden globalen Einzelhandelsketten aufgebaut, inkl. Suning und Alibaba.
  • Die CE China ist ein wichtiger Partner von IDG - eines der einflussreichsten Medienhäuser der Welt, das bahnbrechende Konventionen während der CE China veranstaltet.

  • 2. CE China - warum und wie?


    China und Europa rücken näher zusammen. Die politische Landkarte verändert sich gerade – und mit ihr die wirtschaftlichen Beziehungen und Verflechtungen der Kontinente und Staaten untereinander. Da passt es gut, dass die Organisatoren der IFA Berlin bereits vor 3 Jahren ein neues Event entwickelten: die CE China im wirtschaftlichen Großraum Shenzhen - Guangdong - Hongkong/ jetzt Guangzhou. Sowohl Guangzhou als auch Shenzhen sind die Heimat großer chinesischer Marken und unzähliger Produzenten. Beide Mega-Cities haben ebenfalls sehr kaufkräftige Bevölkerungsschichten und eine supermoderne Infrastruktur.
    Diese Messe, die kleine und mittelständische Marken in den Vordergrund stellt, entspricht dem Charakter der IFA Berlin als weltgrößte Messe der Consumer Electronics- und Home Appliances-Marken inkl. SmartHome-Lösungen. Mit Unterstützung der bedeutendsten CE-Absatzkanäle Chinas wie z.B. Suning (ca. 4.000 Filialen und der größte Omni-Channel Retailer) sowie der Beteiligung von Event- und Medien Partnern wie gfu, GfK, AHK, IDG und rund 140 weiteren chinesischen Medien, befindet sich das Event auf dem besten Wege, zur Brand-Leitmesse der Consumer Electronics in Asien aufzusteigen. 

    Branchenbrief zum CE China Projekt 2018

    3. Anmeldung

     Kontaktformular für CE China 2019 - Interessierte

     

    Fazit: eine (noch) überschaubare  Anbietergruppe auf der noch jungen CE China trifft auf die Einkäufer der größten Retail-Ketten der Welt - das ist eine einmalige Chance, als kleiner Anbieter bei geringem Aufwand Zugang zum weltgrößten Consumermarkt zu bekommen! 

    Darum: sichern Sie sich jetzt IHREN Messestand für einen risikolosen Auftritt in China! Melden Sie sich bei Interesse frühzeitig, damit wir Ihnen detaillierte Informationen zukommen lassen können. Je schneller Sie sich entscheiden, desto mehr Zeit bleibt für eine gute Messevorbereitung...


    Ihr Global Fairs Team:

    Isabella Hartenauer
    +49 5467 273 998-4/ hartenauer@tt-messe.eu

    Serge Love            - Sales International
    +49 157 8825 6749 / serge@tt-messe.de

    Jan Nintemann       - Managing Director
    +49 541 97126-10 / nintemann@tt-messe.eu

    Fotogalerien unserer Messeprojekte